• derjakobswegpodcast Podcast

    Teaser: Da gibts was Neues

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Das liegt jetzt erst Mal alles hinter mir. Jetzt gibt es was Neues: Ein Kopf, ein paar Haare und eine OP. Ab Freitag den 13. März 2020 startet mein neuer Podcast: Haartransplantation – Alles Kopfsache?! Jeden Freitag gibt es eine neue Folge, in denen ihr mich bei meiner eigenen Haartransplantation begleitet. Außerdem spreche ich mit Experten und Betroffenen über dieses sensible Thema Haarausfall bei Männern und Frauen. > https://ei7wkb.podcaster.de/HaartransplantationAllesKopfsache.rss

    Folge 6: Geschichten vom Küstenweg

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder – das ist
    geschafft. Fast zwei Wochen war Sebastian Panholzer auf dem Caminho
    Português in Portugal und Spanien unterwegs. Jetzt ist er wieder zurück
    und trifft sich in jeder Folge mit einem anderen Pilger, der ihm seine
    oder ihre Geschichte erzählt. Natürlich jedes Mal mit den ultimativen
    Pilgertipps für euren Jakobsweg. Wie immer jeden Sonntag. Fotos und
    Videos wie gewohnt auf Instagram: @sebastian.panholzer

    Folge 5: Mit dem Schutzengel auf dem Jakobsweg

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder – das ist geschafft. Fast zwei Wochen war Sebastian Panholzer auf dem Caminho Português in Portugal und Spanien unterwegs. Jetzt ist er wieder zurück und trifft sich in jeder Folge mit einem anderen Pilger, der ihm seine oder ihre Geschichte erzählt. Natürlich jedes Mal mit den ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Wie immer jeden Sonntag. Fotos und Videos wie gewohnt auf Instagram: @sebastian.panholzer 

  • Haartransplantation - Alles Kopfsache?! Podcast

    FUE- oder FUT-Methode – Alex erzählt von seiner Erfahrung

    Fast elf Monate ist meine Haartransplantation nun schon her und ungefähr vier Wochen meine Korrektur-OP. Da ich bei der zweiten OP meine Haare behalten durfte und nichts abrasiert wurde, lasse ich sie munter weiter wachsen. Bisher habe ich in diesem Podcast nur über eine bestimmte Haartransplantationsmethode gesprochen: FUE. Mit Alex spreche ich nun über die FUT-Methode. Die hat er nämlich machen lassen und zwar in Deutschland….Im Mai 2019 ist es endlich passiert: meine Haartransplantation. Ich war unfassbar aufgeregt, unsicher und danach erst mal pleite. Ich hatte mich nämlich entschieden meine OP in Deutschland zu machen. Das war wesentlich teurer als in der Türkei, aber mir war es das wert. Warum ich mich so entschieden habe, wie so eine OP abläuft, warum das Thema „Haarausfall“ heutzutage immer noch ein Tabu-Thema zu sein scheint, Tipps von Experten und Betroffenen – das erfahrt ihr jeden Freitag in einer neuen Folge und in Fotos und Videos auf Instagram @sebastian.panholzer

    Meine zweite OP und was bringen Pillen, Plasma, Pigmentierung?

    Zehn Monate ist meine Haartransplantation nun schon her und mittlerweile habe ich wieder so etwas wie eine Frisur auf dem Kopf. Die ist aber in Gefahr! Ich muss nämlich zu meiner zweiten Haartransplantation. Genauer gesagt zu meiner Korrektur der ersten OP. Jetzt sollen die restlichen Geheimratsecken weg. Meine mühsam gezüchteten Haare müssen wieder abrasiert werden. Oder doch nicht? Wie meine zweite OP gelaufen ist und was mir Haar-Experte Hakan Can zu Alternativen einer Haartransplantation wie Pillen, Plasma und Pigmentierung erzählt, erfahrt in in der neuen Folge.


    …Im Mai 2019 ist es endlich passiert: meine Haartransplantation. Ich war unfassbar aufgeregt, unsicher und danach erst mal pleite. Ich hatte mich nämlich entschieden meine OP in Deutschland zu machen. Das war wesentlich teurer als in der Türkei, aber mir war es das wert. Warum ich mich so entschieden habe, wie so eine OP abläuft, warum das Thema „Haarausfall“ heutzutage immer noch ein Tabu-Thema zu sein scheint, Tipps von Experten und Betroffenen – das erfahrt ihr jeden Freitag in einer neuen Folge „Haartransplantation – Alles Kopfsache“. Und in Fotos und Videos auf Instagram @sebastian.panholzer. Schreibt mir: mail@sebastianpanholzer.com

    Tipps vom Friseur mit Haarproblemen

    Es gibt Neuigkeiten! Fast neun Monate nach meiner ersten Haartransplantation steht fest: ich muss nochmal unter die Nadeln. Das, was ich befürchtet hatte wurde also wahr und hat mir Berater Hakan in der vergangenen Folge auch noch bestätigt: meine Haarlinie ist nicht optimal und wird nun korrigiert. Ein bisschen ist es aber noch bis zur zweiten OP, deshalb unterhalte ich mich in der Zwischenzeit mit Chris. Er ist Friseur und hatte vor kurzem selbst eine Haartransplantation – in der Türkei. Wie das alles bei ihm ablief und welche Tipps er als Haar-Experte noch hat, hört ihr in dieser Folge…..


    Im Mai 2019 ist es endlich passiert: meine Haartransplantation. Ich war unfassbar aufgeregt, unsicher und danach erst mal pleite. Ich hatte mich nämlich entschieden meine OP in Deutschland zu machen. Das war wesentlich teurer als in der Türkei, aber mir war es das wert. Warum ich mich so entschieden habe, wie so eine OP abläuft, warum das Thema „Haarausfall“ heutzutage immer noch ein Tabu-Thema zu sein scheint, Tipps von Experten und Betroffenen – das erfahrt ihr jeden Freitag in einer neuen Folge und in Fotos und Videos auf Instagram @sebastian.panholzer