• Die kleine Fazit- und Ankündigungsfolge

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer
    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer

    Tag 11: … Das klitschnasse grande Finale!

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer
    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer

    Tag 11: … Das klitschnasse grande Finale!

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer
    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer

    Tag 10: … der Turbopilger ist unterwegs mit einem Fazit

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer
    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer

    Tag 9: … es regnet, es regnet, es regnet…

    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer
    Ein Rucksack, ein Mikrofon und 260 Kilometer durch zwei Länder. Eigentlich spricht er Nachrichten im Radio, jetzt ist Sebastian Panholzer auf dem Jakobsweg unterwegs. Nein, nicht auf dem in Frankreich, sondern auf dem Caminho Português in Portugal. Jeden Sonntag seid ihr mit dabei, wenn sich Sebastian durch Gruppenschlafsäle, Regen und Blasen pilgert und ihm dabei aber auch sympathische, interessante oder verrückte Menschen über den Weg laufen. Außerdem gibts jede Folge die ultimativen Pilgertipps für euren Jakobsweg. Sehen könnt ihr Sebastians Weg sogar auch und zwar auf Instagram: @sebastian.panholzer